KGV-Heideblume e.V.
Jägerstraße | 38533 Rethen | vorstand@kgv-heideblume.de | 0151 111 79 502

Hohe Brandgefahr

2.7.2018

Liebe Gartenfreunde, heute hat das Feld welches sich unmittelbar hinter dem angrenzenden Wald befindet gebrannt. Das Feuer ist unserem schönen Gartenverein gefährlich nah gekommen. Bitte überprüft, bevor ihr in eurem Garten Feuer macht die Waldbrandstufe. Diese kann ab sofort auf unserer Homepage eingesehen werden. Ab der Waldbrandstufe 4 ist das Entzünden eines Feuers in der Kleingartenanlage untersagt. Falls ihr nicht genau wisst wo sich der Kleingartenverein auf der Karte befindet könnt ihr über den Link Stationsdaten die nächstgelegene Wetterstation finden.

Einen herzlichen Dank heart an alle Feuerwehren und Landwirte die bei dem Einsatz beteiligt waren yes

http://www.waz-online.de/Gifhorn/Papenteich/5000-Quadratmeter-Stoppelfeld-brennen-bei-Rethen


Kategorien: Neuigkeiten

Kommentar hinterlassen




Waldbrand-
gefahrenindex

enlightenedAb März wieder verfügbar


Wetter in Rethen


Besucherzähler


Kalender

>Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Neuigkeiten

Der Laddezaun
ein plattdeutsches Gedicht | 10.1.2021

Liebe Gartenfreunde, heute haben wir ein plattdeutsches Gedicht, welches euch in der manchmal ... Weiterlesen

Guten Rutsch & Frohes neues Jahr
31.12.2020 | Bemerkungen: 1

Liebe Gartenfreunde, wir wünschen euch einen tollen Jahreswechsel, sowie Freude, Gesundheit, ... Weiterlesen

Weihnachtsweg Rethen
22.12.2020

Die Kirchengemeinde Rethen möchte Dich dieses Jahr einladen, die Weihnachtsbotschaft völlig ... Weiterlesen

Weitere Neuigkeiten