KGV-Heideblume e.V.
Jägerstraße | 38533 Rethen | vorstand@kgv-heideblume.de | 0151 111 79 502

Neues Video auf der Startseite

2.2.2021 | Bemerkungen: 2

Hallo zusammen,

heute möchten wir euch ein neues Video 🎬 von unserem Klein(en) Gartenverein 👨🏻‍🌾 im winterlichen Look ❄️ ⛄️ präsentieren. Es besteht aus 3 unterschiedlichen Perspektiven die zusammen geschnitten wurden. Vielen Dank auch an Josh 👍🏻 der diese Videos mit seiner Drohne  🚁 für uns gefilmt hat.

Kategorien Neuigkeiten

Der Laddezaun

ein plattdeutsches Gedicht | 10.1.2021 | Bemerkungen: 1

Liebe Gartenfreunde, heute haben wir ein plattdeutsches Gedicht, welches euch in der manchmal trostlosen Winterzeit ❄️ ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll 😃 .

 

 

Der Laddezaun

(Autor unbekannt)

Ich hab 'ne wunderschöne Gadde,

eingezäunt mit lauter Ladde.

Die Ladde hör'n uff übern Bodde,

damit se nit faul wern und verrodde.

Mar kann von draußen kaum eins entdecke,

un sich daher ganz gut verstecke.

 

Weil ich noch Brombeer zu pflücke hadde,

war ich noch neulich in mei Gadde.

Un wie ich zufällig durch die Ladde gucke,

kimmt einer gelaufen, als wär er meschugge,

kimmt immer näher, ich denk nanu,

der kimmt ja direkt auf mei Laddezaun zu.

 

Dann war er am Zaun, guckt runner und ruff,

ich stand mucksmäuschenstill - un denk, jetzt pass uff!

Dass ich nicht blind worden bin, das is noch e Wunner,

er, der Kerl, macht grad die Hose runner.

Dann tut er sich bedächtig bügge,

um sich e Mordsding aus dem Kreiz zu drücke.

 

Da die Sache kam von obbe,

hab ich mei Schippe unnern Zaun durchgeschobbe.

Ich hab dann gestaunt un es Lache verbisse,

Dieweil er hat drauße auf meine Schippe geschisse.

Doch als der Schippenstil sich hat gebogge,

hab' ich mei Schippe schnell weggezogge.

 

Es kam wie ich's dann auch gedacht,

der Schisser wollt gucken, was er gemacht.

Er dreht sich rum, tut Auge aufreiße

un guckt ganz entgeistert, wo ist denn mei Scheiße?

Erscht guckt er ins Gras un dan uff de Schuh

und denkt, das geht doch nicht mit rechten Dinge zu.

 

Er hat nix gesehe un nix geroche.

Dann issen der Angstschweiß ausgebroche;

die Knie, die warn ihm schon ganz lasch,

er fasst sich an den Kopp und dann an den Arsch.

Und wie er sich de Finger hat beschmiert,

da weiß er, hier is e Wunder passiert.

 

Er kimmt nimmer raus aus de Staune un Stutze.

Vor Schreck vergisst 'r de Arsch abzuputze.

Rafft sich de Hos hoch und rennt dann fort

voll Angst und Graus vor dem unheimlichen Ort.

 

Doch ich konnt kei Brombeere mehr flügge,

ich konnt mich vor Lache nich regge un bügge.

Den ganzen Tag hab ich noch gelacht,

weil ich mit mei Schippchen e Wunder Vollbracht.

Dem Kerl aber hab ich noch nachgeruffe:

Hab Dank, du ruchloser Kagger,

Die Schippe hat grad noch gefehlt uff mei Agger!

 

Ein paar Tage später bin ich wieder in mei Gadde,

da seh ich doch an mei Zaun e Schadde.

Ich geh hin un bin von de Sogge,

da tut der Scheißer doch wieder hocke.

Pass uff, denk i, den will i mal necken,

un schon bin ich hinter die Brombeerhecken.

 

Dann lauf ich schnell, wo de Hühner sitze,

um mir vom Neste e Ei zu stibitze.

Dann nehm ich mei Schippe un schleich off de Sogge,

zurück zum Zaun, wo der Kacker tut hocke.

 

Er sucht grad Papier, um den Hinnern zu putze,

ich denk, pass uff, die Zeit musst du nutze.

Schnell hab ich ihm, dos ist nicht gelogen,

mit de Schippe unnern Hinnern de Scheiß weggezogen.

Das Ei aber leg ich ganz leise un sacht

an die Stelle, wo er vorher sei Haufe gemacht.

 

Es kam dann genau so wie ich mir's gedacht:

der Scheißer wollt gugge, was er wohl gemacht.

Er dreht sich rum un tut de Auge aufreiße

un denkt ganz entgeistert, das is doch kein Scheiße,

das is doch e Ei, wie's de Hühner tun lege.

Er kann's gar nicht fasse, doch tut er sich rege;

schnell mit sei Ei zu sei Frau tut er laufe,

un schreit: "Frau, mir brauche kei Ei mehr zu kaufe!"

 

Un dann erklärt er ihr klipp un klar,

wie's beim Scheiße am Gaddezaun war.

Sei Frau meint, das muss er erst mal beweise -

e Mensch kann doch kei Ei net scheiße.

Da sagt der Mann: "Na gut, na schön,

beim nächsten Kacke kannste's ja sehn.

Doch musste mal warte bis morge,

denn heute kann ich's dir net mehr besorge."

 

Am annern Tage da war's dann soweit.

"Frau," ruft der Mann, "ich bin jetzt bereit.

Komm schnell mit dei Hut un halt ihn drunner,

sonst falle die Eier so harte herunner."

Die Frau kommt gelaufe, so schnell sie nur kann.

Er hockt schon am Bodde un fängt schon an.

 

Sei Arsch tut krache, wie'n Gewitter im Mai,

doch was dabei rauskommt is alles ann're als e Ei.

Sei Frau guckt in'n Hut un fängt an zu schimme,

dann tut se wie wild in de Gegend rum renne,

sie tritt ihn in'n Hinnern un schreit voller Wut:

"Mich hast'e beschisse un a noch mei Hut."

 

Ich kann Euch nur sage, denn ich muss es ja wisse,

an mei Laddezaun hat er nie mehr geschisse.

Kategorien Neuigkeiten

Guten Rutsch & Frohes neues Jahr

31.12.2020 | Bemerkungen: 1
Liebe Gartenfreunde, wir wünschen euch einen tollen Jahreswechsel, sowie Freude, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und eine reiche Ernte laugh im neuen Jahr 2021 wink
Kategorien Neuigkeiten

Weihnachtsweg Rethen

22.12.2020

Die Kirchengemeinde Rethen möchte Dich dieses Jahr einladen, die Weihnachtsbotschaft völlig neu kennen zu lernen. Gerade auch im „Schatten“ von Corona wollen Sie mit diesem Weihnachtsweg ein Zeichen der Hoffnung setzen. „Weihnachten ist nicht abgesagt!“.

https://weihnachtsweg-rethen.wir-e.de

Wir finden das ist eine tolle Aktion yes die auch bei uns geteilt werden muss heart


 

Kategorien Neuigkeiten

Eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit

12.12.2020

Die vier Kerzen

Am Adventskranz brannten vier Kerzen. Draußen lag Schnee, und es war ganz still. So still, dass man hören konnte, wie die Kerzen miteinander zu reden begannen.

Die erste Kerze seufzte und sagte: „Ich heiße FRIEDEN. Mein Licht gibt Sicherheit, doch auf der Welt gibt es so viele Kriege. Die Menschen wollen mich nicht.“ Ihr Licht wurde kleiner und kleiner und verglomm schließlich ganz.

Die zweite Kerze flackerte und sagte: „Ich heiße GLAUBEN. Aber ich fühle mich überflüssig. Die Menschen glauben an gar nichts mehr. Was macht es für einen Sinn, ob ich brenne oder nicht?“ Ein Luftzug wehte durch den Raum, und die zweite Kerze verlosch.

Leise und sehr zaghaft meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort: „Ich heiße LIEBE. Mir fehlt die Kraft, weiter zu brennen; Egoismus beherrscht die Welt. Die Menschen sehen nur sich selbst, und sie sind nicht bereit, einander glücklich zu machen.“ Und mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht.

Da kam ein Kind ins Zimmer. Erstaunt schaute es die Kerzen an und sagte: „Warum brennt ihr nicht? Ihr sollt doch brennen und nicht aus sein.“ Betrübt ließ es den Blick über die drei verloschenen Kerzen schweifen.

Da meldete sich die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte: „Sei nicht traurig, mein Kind. So lange ich brenne, können wir auch die anderen Kerzen immer wieder anzünden. Ich heiße HOFFNUNG.“
Mit einem kleinen Stück Holz nahm das Kind Licht von dieser Kerze und erweckte Frieden, Glauben und die Liebe wieder zu Leben.                                         
(Quelle: Papenteicher Nachrichten Dezember 2020)

Wir wünschen allen eine frohe, gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit.

Eure Heideblume

Kategorien Neuigkeiten

Spalier als natürlicher Schattenspender

2.11.2020

Liebe Gartenfreunde, der Kindergarten Garten hat ein sehr schönes Spalier geschenkt bekommen laugh Jetzt endlich konnten wir es aufbauen. Schön bepflanzt wird es ein natürlicher Schattenspender für unsere jüngsten Gartenfreunde. Ein großes, dickes Dankeschön an unsere lieben Spender, Erich und Irene N. aus Rethen.

Kategorien Neuigkeiten

Unsere Schatzkiste

22.6.2020

Liebe Gartenfreunde, unser neues Vereinsprojekt ist die Schatzkiste. Damit wollen wir einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Naturschutz gehen. Der Anfang ist gemacht und im kommenden Jahr erfahrt ihr, was sich hinter dem Namen verbirgt. Es wird spannend und ein Gewinn für viele. Freut euch drauf. wink

Kategorien Neuigkeiten

Steinschlange Kindergarten Rethen

21.4.2020

Der Kindergarten Rethen 👶🏼 hat eine Steinschlange 🐍 die noch ganz viel Hunger hat 🍎🍗🥕🧀 und gerne etwas wachsen würde. Wir finden die Aktion klasse 😊 und haben unseren Stein gerade dazu gepackt 👩🏻🌾🧑🏻🌾

Kategorien Neuigkeiten

Das geht uns Alle an!

18.2.2020

Am 18. Januar fand beim Landesverband ein Seminar zum Thema Insektensterben statt.

Es war sehr informativ und zeigt ganz deutlich, das wir Gärten brauchen in denen wieder angebaut wird und etwas blühen und grünen darf.

Wir haben 75% weniger Fluginsekten, woran die zunehmenden Steingärten und die abnehmenden Wildsträucher nicht schuldlos sind.

Kein Grün - keine Insekten🐝 und Schmetterlinge, keine Insekten - keine Vögel🐦

Nur, wenn sich Alles wegzieht gibt es auch bald im Supermarkt kein regionales Obst und Gemüse mehr 🐞

Bitte, helft unserer Natur wieder ins Gleichgewicht zu kommen 😉

Kategorien Neuigkeiten

Aktualisierung unserer Homepage

13.2.2020

Liebe Gartenfreunde, unsere Homepage ist wieder auf dem neusten Stand yes

Der Gartenbelegungsplan wurde aktualisiert und Ihr findet alle bis jetzt bekannten Termine für 2020 in unserem Kalender enlightened

Ich möchte euch auch darauf hinweisen, dass an den Fachberaterschulungen jedes Gartenmitglied teilnehmen kann. Ich habe die voraussichtlichen Themen der Schulungen im Kalender mit dazu geschrieben.

Unser Waldbrandgefahrenindex wurde erstmal entfernt, da dieser vom Deutschen Wetterdienst erst ab März bereitgestellt wird.

Ich wünsche euch ein tolles Gartenjahr angel

Kategorien Neuigkeiten

Waldbrand-
gefahrenindex

enlightenedAb März wieder verfügbar


Wetter in Rethen


Besucherzähler


Kalender

>Maerz 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234

Neuigkeiten

Neues Video auf der Startseite
2.2.2021

Hallo zusammen, heute möchten wir euch ein neues Video 🎬 von unserem Klein(en) Gartenverein ... Weiterlesen

Der Laddezaun
ein plattdeutsches Gedicht | 10.1.2021 | Bemerkungen: 1

Liebe Gartenfreunde, heute haben wir ein plattdeutsches Gedicht, welches euch in der manchmal ... Weiterlesen

Guten Rutsch & Frohes neues Jahr
31.12.2020 | Bemerkungen: 1

Liebe Gartenfreunde, wir wünschen euch einen tollen Jahreswechsel, sowie Freude, Gesundheit, ... Weiterlesen

Weitere Neuigkeiten